Menu Content/Inhalt
Home
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Besucher seit 16.12.2006

7266451 Besucher
2017 - Achtung Signalpunkte Flurbereinigung
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Samstag, 25. Februar 2017

Das DLR hat am 15.02.2017 öffentlich bekanntgemacht, dass im Rahmen der Unternehmensflurbereinigung "Nord-Ost-Tangente" Vermessungspunkte für die Luftbildvermessung gekennzeichnet werden.

Auf den Gemarkungen Bitburg, Matzen, Irsch und Rittersdorf werden Punkte mit weißer Farb, Signalplatten und -streifen gekennzeichnet, um sie beim Überfliegen einzumessen. Das DLR weist darauf hin, dass die Markierungen nicht verändert werden dürfen. Es ist

  1. jedes Berühren/Verschmutzen der ausgelegten Signalplatten und -streifen strengstens untersagt ist,
  2. jede unbeabsichtigte Lageveränderung oder Verschmutzung, die unter Umständen durch Feldbestellung entstehen kann, sofort dem DLR unter Tel. 06561-9480 308 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können zu melden ist, damit die ursprüngliche Lage wieder hergestellt werden kann,
  3. jede Berichtigung nach einer Verschiebung durch Unberechtigte untersagt ist,
  4. die Signalplatten Landeseigentum sind und nach der Luftbildaufnahme wieder eingesammelt werden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jede unrichtige Lage der Platten zu einer falschen Vermessung führt, die nur durch aufwändige örtliche Nachmessungen auf Kosten der Teilnehmergemeinschaft behoben werden kann. Zudem führt der Zeitverlust durch Nachmessungsarbeiten zu Verzögerungen des Flurbereinigungsverfahrens.

 
2017 - Einladung zur Kappensitzung
Geschrieben von Harald Grommes   
Donnerstag, 9. Februar 2017
Liebe Karnevalisten in nah und fern: Der KV Nachteulen Matzen e.V. lädt wiederum ein zur
 Großen Kappensitzung
am Samstag, 25. Februar 2017,
 um 20.11 Uhr, im Gemeindehaus

Einlass ist ab 19.00 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse.
 Das diesjährige Motto der Sitzung lautet

"Wilder Westen in Matzen".

Es erwartet Sie wiederum eine bunte Bühnenshow mit vielen bekannten Akteuren aus Matzen. Alle sind herzlich eingeladen! Für das leibliche Wohl ist auch dieses Jahr bestens gesorgt. Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse.

 
2017 - Sternsinger
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Samstag, 7. Januar 2017

2017-01-07-Sternsinger-Donatuskirche.jpg Bitter kalt, aber wenigstens trocken war es am Tag nach Dreikönig 2017, als die Matzener Kinder wie jedes Jahr als Sternsinger von Haus zu Haus zogen. Sie wünschten den Matzenern ein fröhliches Jahr und Gottes Segen für ihre Häuser. Sodann brachten sie an den Türen ihren Segensspruch "20+C+M+B+17" an.

 Insgesamt kamen auch in diesem Jahr in Matzen wieder drei Sternsingergruppen zusammen. Nach einer kurzen Andacht in der Donatuskirche wurden die Gruppen ins Dorf ausgesandt.

Die Spenden werden in diesem Jahr für notleidende Kinder in Kenia unter dem Motto  "Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit" verwendet.

Auch in diesem Jahr haben sich alle Matzener wieder sehr über dieses schöne Brauchtum im Dorf und insbesondere über die große Beteiligung der Kinder gefreut.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 30
designed by www.madeyourweb.com